Nachhaltigkeits-Challenge von Zentis
31 December 2020

Nachhaltigkeits-Challenge von Zentis

Zentis meets Xeem

Besonders gerne erinnern wir uns an die gemeinsame Challenge mit Zentis zurück, die wir im November 2020 veranstaltet haben.Angestoßen wurde die gemeinsame Kooperation von Norbert Weichele, dem Geschäftsführer von Zentis, der online auf Xeem aufmerksam wurde. Er hat keine Mühe gescheut, uns zu kontaktieren und den Erstkontakt zu Xeem persönlich herzustellen.Wir sind begeistert, dass auch langjährig bestehende Großkonzerne stets neugierig bleiben, neue innovative Wege beschreiten und den Kontakt zu Startups aufnehmen.
Kreative Teams erarbeiten Marketingstrategien
Schnell war klar, dass wir gemeinsam eine Challenge veranstalten und Zentis zu neuen Ideen für eine geplante Marketing-Kampagne verhelfen. Hierbei war das konkrete Ziel, dass die Teilnehmer sich Gedanken machen sollen, wie man Kunden von Zentis dazu animieren kann, sich selbst für unsere Umwelt und das Thema Nachhaltigkeit einzusetzen.
Somit haben wir auf Xeem eine Online-Challenge aufgesetzt, an der insgesamt sechs interdisziplinäre Teams teilnehmen konnten. Pro Team entwickelten drei bis vier junge und kreative Köpfe aus ganz Deutschland dadurch unterschiedlichste Ideen und Lösungsansätze zu der Challenge.Die Ergebnisse wurden von Zentis innerhalb eines Online-Events vorgestellt. Dabei konnten die Teams ihre Ideen präsentieren und Zentis hatte die Möglichkeit, direkte Rückfragen zu stellen sowie die Teams persönlich kennenzulernen.

Durch die Challenge zu neuen Ideen

Durch die Zusammenarbeit zeigte sich der immense Vorteil, junge und externe Talente bei Fragestellungen und Business Cases hinzuzuziehen.Sechs Teams, und somit knapp 20 Talente, aus unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. Forschung, IT, Marketing und BWL, nahmen an der Challenge teil und entwickelten online, über die Open Innovation Plattform Xeem, Ideen für den Business Case.

Zentis konnte durch die Open Innovation Challenge wertvolle und breit gefächerte Ideen durch junge Talente gewinnen und diese gleichzeitig innerhalb des Online-Pitches als potentielle Mitarbeiter kennenlernen.
Zum einen wurden Impulse gegeben, welche Naturschutzprojekte Zentis fördern könnte. Zum anderen wurden Ideen präsentiert, wie die Firma dabei ihre Zielgruppe miteinbeziehen und gleichzeitig ein höheres Bewusstsein zum Thema Naturschutz erzeugen könnte.

Das erste Pitch-Event mit Xeem

Mit dem Online-Pitch und der Challenge in Kooperation feierten wir eine Premiere: Es fand die erste live Präsentation von Challenge-Ergebnissen der Teams statt – ganz persönlich vor dem Zentis-Team.
Am 16.12.2020 präsentierten die sechs Teams online ihre jeweiligen Ergebnisse. Aufbereitet waren diese in visuell ansprechenden Präsentationen. Jedes Team hatte fünf Minuten Zeit, um die Ideen vorzustellen. Anschließend konnte Zentis Rückfragen an die Teams stellen in und den gemeinsamen Dialog gehen. Bei dem Live-Event waren nicht nur alle Teams präsent sondern auch Norbert Weichele, der Geschäftsführer von Zentis, höchstpersönlich. Neben Norbert Weichele waren ebenfalls Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Innovation und Marketing mit dabei, um die Xeem-Talente und ihre Ideen kennenzulernen und von ihnen inspiriert zu werden. Es war ein voller Erfolg.Am Ende des Events stimmte Zentis für ihre drei Favoriten ab, welche feierlich vorgestellt wurden und sich über zusätzliche Geldprämien freuen durften.

Ansturm auf die Zentis-Challenge

Dass nicht nur Zentis, sondern auch die Teams, total begeistert von der Zentis-Challenge waren, wurde schnell deutlich. Die Challenge war bereits nach dem ersten Termin ausgebucht. Die Challenge schlug wie eine Bombe ein. Für Zentis und unser Team ein grandioser Erfolg!Dustin Gehrmann, ein Teammitglied des Gewinnerteams, berichtete im Anschluss über die Challenge: „Die Teilnahme an der Zentis Challenge hat super viel Spaß gemacht. Vor allem, weil man mit unterschiedlichen Menschen an einer gemeinsamen Aufgabe auf Xeem zusammenarbeiten konnte. Durch die Online-Präsentation konnten wir in direkten Kontakt mit Zentis gelangen und haben uns noch mehr darüber gefreut, den ersten Platz zu gewinnen. Ich freue mich schon auf die nächste Challenge!“Auch Jennifer Rink, die den zweiten Platz der Zentis-Challenge begleite, kann ihre Begeisterung kaum verbergen: „Das Thema von Zentis war sehr spannend und sehr nah an einem selbst, da man selber der Endnutzer ist. Die Chance zu haben, seine Idee selber zu präsentieren gab uns die Möglichkeit, die Gedanken die dahinter steckten nach unseren Vorstellungen rüber zu bringen und auch Fragen zu beantworten. Außerdem hat es erste Einblicke in die Firma und deren Atmosphäre ermöglicht und Zentis hat hervorragend mit seinem fast schon familiären Flair die Nervosität vor der Präsentation genommen. Vielen Dank für die Möglichkeit, die schöne Atmosphäre und den tollen Preis.“Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Teams und freuen uns schon auf die nächsten Challenges mit Euch!

Zentis-Geschäftsführer vertraut in Xeem

Nach der Challenge erhielten wir großartiges Feedback von Norbert Weichele, dem Geschäftsführer von Zentis.

Wenn auch Du mit Deiner Firma eine Challenge auf Xeem veranstalten willst, dann schicke uns gerne eine Anfrage per Mail für ein kostenloses Erstgespräch.

Wir freuen uns, von Dir zu hören und darauf, gemeinsam ebenso ein cooles Projekt auf die Beine zu stellen!

Janine Weirich
Digitaltag 2021 x Xeem
12 August 2021
Erfolgsstories
Digitaltag 2021 x Xeem

Xeem feiert den Digitaltag 2021 mit einer …

weiterlesen

Commerz Business Consulting – Eine Lovestory
02 April 2021
Erfolgsstories
Commerz Business Consulting – Eine Lovestory

Die Bank auf ihrem Weg zum digitalen …

weiterlesen

Merck Discovery Day 2020 x Xeem
01 December 2020
Erfolgsstories
Merck Discovery Day 2020 x Xeem

Xeem unterstützt den virtuellen Merck Bewerbertag …

weiterlesen