Meine erste Challenge Headerbild Meine erste Challenge Headerbild
11 January 2022

Meine erste Challenge

Meine Challenge Teilnahme

Karriere-Boost innerhalb von 2 Stunden?
„Interessant” dachte ich mir, als ich Xeem entdeckte.
Da ich für mein bevorstehendes Praktikum bei Xeem sowieso an einer Challenge teilnehmen wollte, nutze ich daraufhin meine Chance.
Ich schnappte mir zwei Freundinnen und kurz darauf ging es auch schon los!

Wie startet man eine Challenge?

Auf der Webseite von app.xeem.de kannst Du Dir bequem alle Informationen zu den jeweiligen Challenges durchlesen. Challenges gibt es von ganz vielen verschiedenen Firmen, die in verschiedenen Branchen tätig sind.
Bei den jeweiligen Challenges findest Du auch das Preisgeld, welches es bei jeder zu gewinnen gibt.
In den Beschreibungen findest Du alle relevanten Informationen, um zu wissen, was die jeweilige Firma (Challenge) von Dir abverlangt und in welchem Zeitraum die Challenge aktiv ist.
Teilnehmen kannst Du natürlich nur an Challenges, die auch aktuell laufen.
Zusätzlich zu den Informationen gibt es kleine Leitfragen, die Dir hierbei helfen, Deine Ideen zu verwirklichen.

Beginn der Challenge

Zusammen saßen wir als Team, aber dennoch jeder für sich Corona-gerecht, zu Hause vor den eigenen Rechnern.
Für die Challenge hatte sich jeder 2 Stunden seiner Zeit eingeplant, um die volle Zeitspanne einer Challenge nutzen zu können.
Mit Tee und Keksen starteten wir die Challenge auf app.xeem.de. Während die Challenge läuft, kannst Du per Videochat auf der Xeem-Plattform selbst mit Deinen Teammitgliedern sprechen.
Um Brainstormen zu können, habt Ihr eine Art von Whiteboard, Euch werden aber noch andere hilfreiche Tools vorgeschlagen, die Ihr verwenden könnt.
Während die Challenge läuft, wird Euch auch die restlich verbleibende Zeit angezeigt.

Als Team konnten wir gemeinsam Ideen entwickeln und diese auf den Whiteboard-Folien sammeln.
Durch den Videochat hatte man die Möglichkeit, sich direkt mit seinen Teammitgliedern auszutauschen.
Auf den Folien haben wir unsere Idee ähnlich einer Präsentation gegliedert, da das Ergebnis nach Abschluss einer Challenge natürlich auch den Firmen (Sponsoren) vorgestellt wird.
Diese Präsentation kannst Du Dir im Anschluss natürlich downloaden, inklusive eines Teilnahmezertifikats, welches Du in Deine Bewerbungsunterlagen packen und Dir somit einen kleinen Karriere-Boost verschaffen kannst.
Ist also eine Challenge abgeschlossen, musst Du eigentlich nur auf eine Antwort von Xeem warten. So erfährst Du, ob Dein Team und Eure Idee eine Firma(Sponsoren) überzeugen konnte.

Die nächste Challenge kann kommen!

Die Challenge war eine spannende Herausforderung, für mein Team und mich.
In den zwei Stunden hatten wir viel Spaß und konnten wertvolle Erfahrungen für uns und unsere Zukunft sammeln.
An zukünftigen Challenges werden wir auf jeden Fall wieder teilnehmen!

Annekathrin Kolb
Xeem trainiert Future Skills
15 July 2021
Teilnehmer
Xeem trainiert Future Skills

Die wirklich relevanten Fähigkeiten der Zukunft …

weiterlesen