Merck Discovery Day 2020 x Xeem
01 December 2020

Merck Discovery Day 2020 x Xeem

Xeem unterstützt den virtuellen Merck Bewerbertag

Nur wenige Monate nach dem Live-Gang von Xeem und der ersten Challenge in Kooperation mit Merck KGaA, kam der internationale Pharma-Riese erneut auf uns zu.
Diesmal mit einer neuen Idee für eine Zusammenarbeit: Xeem soll die Merck Discovery Days (MDD) 2020 unterstützen.
MDD stellt einen nationalen Bewerbertag dar, welcher dazu dient, zahlreichen internationalen Talenten einen Einblick in das Unternehmen zu bieten. In der aktuellen Corona-Situation wurde der diesjährige Merck Discovery Day virtuell veranstaltet.
Neben vielen spannenden Impuls-Vorträgen unterschiedlicher Abteilungen und Business Experten, haben wir daher in Kooperation mit Merck am 27. November 2020 sechs Challenge-Cases inkl. späterer Live-Präsentationen auf der Online-Plattform Xeem veranstaltet.
Pro Online-Challenge wurde jeweils eine Abteilung von Merck vorgestellt. Darunter wurden Abteilungen und Bereiche von Merck transparent gemacht, wie z.B. Marketing, Research, Commercial, Finance, Manufacturing & Operations sowie Inhouse Consulting. Doch nicht nur die Challenge-Plattform haben wir als Infrastruktur für die Business Cases gestellt. Bereits bei der Organisation vorab waren wir mit eingespannt und standen im ständigen Austausch mit Merck. An dem Bewerbertag selbst waren wir Teil vom Programm und waren während der Challenge-Dauer für alle Teams als Support verfügbar, um schnell zu handeln und für alle Teilnehmenden da zu sein. Nach der Challenge kommunizierten wir mit der Jury und ließen die Ergebnisse von sechs unterschiedlichen Cases an die jeweiligen Jurymitglieder schicken. An dem Tag war eine große Portion Organisationstalent und Schnelligkeit gefragt. Doch zusammen haben wir das als eingespieltes Team wirklich gerockt und konnten in kurzer Zeit unsere Erwartungen an uns selbst übertreffen. Wir freuen uns, dass wir dabei gewesen sind und fiebern jetzt schon auf andere Bewerbertag hin! Vielleicht ist das Thema ja auch für Dich und Dein Unternehmen interessant?

Über 60 junge Talente tauchen in verschiedene Abteilungen ein

Zu Beginn des zweiten virtuellen Bewerbertages durften Géraldine Ulrichs und Janine Weirich ihr Startup Xeem sowie die sechs verschiedenen Online-Challenges vorstellen. Anschließend gab es noch eine Einführung in die Plattform Xeem sowie den zeitlichen Ablauf von dem Bewerbertag.
Daraufhin haben über 60 talentierte Studierende und Merck-Interessierte an unterschiedlichen Challenges teilgenommen und, gemeinsam im Team, kreative Ideen, Lösungsansätze und Impulse entwickelt. Dadurch konnten sie konkrete Einblicke in die einzelnen Abteilungen von Merck erlangen und an realen Business Cases arbeiten. Eine Teilnehmerin schrieb uns nach der Challenge per Mail:
„Thank you so much for your attention on this work. We had lots of fun while working together on the cases and Xeem.“

Ebenfalls wurden wir für unseren schnellen und hilfreichen Support gelobt, da wir während den Challenges via Mail oder Telefon für die Teams erreichbar waren. Uns war es wichtig, dass keine offenen Fragen bleiben und wir bei Rückfragen oder Problemen blitzschnell reagieren konnten:
„Hi Geraldine & Janine, Thanks for informing! So grateful to have your support.“

Ein anderes Team bedanke sich zum Schluss noch für unsere Organisation während des Events:
„Hey Xeem-Team, thanks a lot for the organization of this nice challenge. Please finde attached our PDF of the case Manufacturing & Supply Chain. Best regards, Team 2“

Am Ende des Tages wurden die Ergebnisse von einer internen Jury aus Business Experten von Merck ausgewertet. Danach durften die Teams per Videocall vor Merck und den anderen Teilnehmenden ihre Ideen präsentiert, welche sie am Vormittag auf Xeem entwickelt haben.

Die Zusammenarbeit stellt ein großartiges Beispiel dar, wie man junge Talente auf interaktive Weise einzelne Abteilungen näher vorstellen kann und ihnen die Chance ermöglicht, direkt und in der Praxis in die Themengebiete einzutauchen.
Somit wurde dafür gesorgt, dass Talente und junge Erwachsene direkt in mögliche Fragestellungen und somit reale Business Cases eintauchen können.

An dieser Stelle auch noch einmal ein großes und herzliches Dankeschön für die wunderbare Kollaboration. Uns wird dadurch wiedermal deutlich, dass Merck stets neugierig bleibt und gerne neue und innovative Wege beschreitet sowie lokale Startups unterstützt. Ein besonderes Danke richtet sich an die liebe Anastasia Sommer, Melanie Höfgen und Peer Schotmann. Wir haben die Zusammenarbeit mit Euch sehr geschätzt. Den ersten digitalen Merck Discovery Day haben wir gerockt und mit Bravour gemeistert!

Dein Unternehmen möchte ebenfalls einen virtuellen Bewerbertag organisieren und sucht noch nach externen Kooperationspartnern?
Wie wäre es mit unserer Challenge-Plattform Xeem? Sprich uns gerne für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch an!
Wir freuen uns auf Deine E-Mail.

Geraldine
Digitaltag 2021 x Xeem
12 August 2021
Erfolgsstories
Digitaltag 2021 x Xeem

Xeem feiert den Digitaltag 2021 mit einer …

weiterlesen

Commerz Business Consulting – Eine Lovestory
02 April 2021
Erfolgsstories
Commerz Business Consulting – Eine Lovestory

Die Bank auf ihrem Weg zum digitalen …

weiterlesen

Nachhaltigkeits-Challenge von Zentis
31 December 2020
Erfolgsstories
Nachhaltigkeits-Challenge von Zentis

Zentis meets Xeem Besonders gerne erinnern wir …

weiterlesen